Narkose: Behandlung in ambulanter Vollnarkose

Wann ist eine Vollnarkose beim Zahnarzt sinnvoll?

Die Behandlung in ambulanter Vollnarkose ist geeignet für Kinder, die noch nicht aktiv und freiwillig an der Zahnbehandlung teilnehmen können oder einen zu umfangreichen Behandlungsbedarf haben, bieten wir zweimal wöchentlich die Behandlung unter Narkose an. Auch körperliche und geistige Einschränkungen können für eine Behandlung in Vollnarkose sprechen.

Unsere jüngsten Patienten werden dabei unter anderem auch durch unsere erfahrenen Kinderzahnärzte der Kinderfachabteilung „Löwenzahn“ betreut.

Die Behandlung in ambulanter Vollnarkose ist geeignet für Erwachsene, die zu große Angst vor einer Behandlung haben (Angstpatienten), unter starkem Würgereiz leiden oder am liebsten eine umfangreiche Sanierung an einem einzigen Tag abschließen möchten, ist eine Vollnarkose die optimale Problemlösung.

Lassen Sie sich gerne persönlich zu diesem Thema bei uns beraten.

Wer führt die Narkose im MVZ Zahnärzte Kirchditmold durch?

Schonende Lösung für schwierige Situationen: Für die schonende zahnmedizinische Versorgung in Vollnarkose arbeiten wir mit einem erfahrenen Anästhesisten-Team zusammen. Zweimal wöchentlich bieten wir Ihnen die gemeinsame Betreuung direkt vor Ort in unserem MVZ Zahnärzte Kirchditmold – und das schon seit 1989.

In einem separaten Aufwachraum kümmern wir uns persönlich um Ihre ungestörte Nachbetreuung, bis Sie sich als Patient wieder fit fühlen und – dann schon wieder mit einem Lächeln – von einer Begleitperson nach Hause gebracht werden.

Wo findet die Behandlung in Narkose statt?

Die Behandlung in ambulanter Vollnarkose wird in Kassel durchgeführt.

Was muss ich bei einer Vollnarkose beim Zahnarzt beachten?

In einem persönlichen Beratungsgespräch klären wir gerne mit Ihnen, was Sie unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse bei einer zahnmedizinischen Behandlung unter Narkose beachten sollten.

Woran erkenne ich, dass eine zahnmedizinische Behandlung unter Narkose für mich oder mein Kind nicht geeignet ist?

Ob es Gründe gibt, die dagegen sprechen, eine zahnmedizinische Behandlung unter Narkose bei Ihnen oder Ihrem Kind durchzuführen, besprechen wir mit Ihnen bzw. unserem Patienten in einem persönlichen Gespräch hier bei uns vor Ort. Wir nehmen uns Zeit, um ausführlich auf Ihre Fragen eingehen zu können.

Wann findet das persönliche Gespräch statt, bei dem entschieden wird, ob eine zahnmedizinische Behandlung in Vollnarkose für mich oder mein Kind sinnvoll ist?

Ein Termin für das persönliche Beratungs- und Aufklärungsgespräch vereinbaren wir gemeinsam mit Ihnen in unseren Räumlichkeiten.

Für unsere jüngsten Patienten bieten wir insbesondere die Möglichkeit, einen Termin am Dienstagnachmittag hier bei uns im MVZ Zahnärzte Kirchditmold in Kassel in Anspruch zu nehmen. Zu diesem Zeitpunkt findet jede Woche unser Kindernachmittag statt.

Wie kann ich einen persönlichen Beratungstermin im MVZ Zahnärzte Kirchditmold in Kassel vereinbaren?

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen und Wünschen jederzeit zur Verfügung. Wenn Sie einen persönlichen Beratungstermin bei uns in Anspruch nehmen möchten, erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

Tel. 0561.67 887
E-Mail info@zahnaerzte-kirchditmold.de
oder über unser Kontaktformular.